Autor & Journalist

Stephan Sigg

News


03.12.2017

Die Kinder von Bethlehem

Neuigkeiten & Neuerscheinungen
Bethlehem ist allen als der Ort vertraut, an dem nach dem Zeugnis der Bibel Jesus geboren wurde. Die Bibel erzählt vom Kind in der Krippe, den Hirten auf den Feldern, von den Gaben der drei Weisen und der Musik der Engel. Das Buch der beiden Schweizer Autoren berichtet davon, wie Kinder und Jugendliche heute in der Stadt leben, die zum besetzten palästinensischen Westjordanland gehört.Sie erzählen von den Beduinen-Hirten heute, von der Musik der Jugendlichen und den Kindern im »Caritas Baby Hospital« Bethlehem. Ein ganz besonderes Hausbuch für Kinder und Menschen, die mit Kindern leben: mit vielen Reportagen und Geschichten, Rätseln und ...

mehr»


29.10.2017

1. Platz beim Jugendprojektewettbewerb

Neuigkeiten & Neuerscheinungen
Das Team des Jugendmagazins d(ich) hat am 28. Oktober im Finale in Buchs SG die Jury mit einer kreativen Präsentation überzeugt und den Wettbewerb gewonnen. Das Jugendmedienprojekt, das Stephan Sigg zusammen mit Richa Huber intiiert hat, konnte sich gegen 11 weitere starke Finalisten durchsetzen. Mit dem Sieg qualfizierten sie sich für das internationale Finale, das am 11. November in Dornbirn (Österreich) stattfindet. Das Jugendmagazin d(ich) erscheint seit 2016 zwei Mal im Jahr und wird komplett von Jugendlichen produziert. Sie können damit erste Erfahrungen als Journalisten, Fotografen, YouTuber und Grafiker sammeln. Das Projekt soll ...

mehr»


25.09.2017

Dein Advent steht Kopf - der besondere Adventskalender

Neuigkeiten & Neuerscheinungen
24 superschräge Wartezeitverkürzer für Querdenker, Hirnakrobaten, Weitblicker, Tieftaucher und Sofahelden - Kreativ durch den Advent: Was passiert, wenn man zwei junge Multitalente zusammenbringt? Es entsteht ein multifunktionaler Adventskalender -  der ultimative Kreativitäts-Flow! Stephan Sigg und die Grafikerin, Monotypistin, Fotografin, Scribbelqueen und Künstlerin Anna-Katharina Stahl aus Stuttgart haben gemeinsam einen Mitmach-Adventskalender für junge und junggebliebene Erwachsene entstehen lassen, der die Wartezeit auf Weihnachten mit Tiefgang und Spaß maximal verkürzt. Nachdenkliches und Kreatives zum Mitmachen – Advent mal jung, ...

mehr»


03.07.2017

Trauerarbeit mit Jugendlichen

Neuigkeiten & Neuerscheinungen
Junge Menschen begleiten bei Abschied, Verlust und Tod   In ihrem Handbuch zur Trauerbegleitung beschreiben Beate Alefeld-Gerges (Gründerin und Geschäftsführerin von Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche) und Stephan Sigg, wie sich Trauer bei jungen Menschen in der Pubertät äußert, welche psychischen und körperlichen Reaktionen auftreten und wie Trauer und Trauma voneinander abzugrenzen sind. Das Autorenteam thematisiert die Bedeutung von Ritualen, die Grundhaltung gegenüber dem Trauernden und welche Rechte trauernde Jugendliche haben. Lehrkräfte und MitarbeiterInnen in der Jugendsozialarbeit finden im umfangreichen ...

mehr»